Linda Castillo – Ewige Schuld

Ewige Schuld -Linda Castello
Kurzbeschreibung

Seit zwei Jahren sitzt Joseph King wegen des Mordes an seiner Frau Naomi hinter Gittern. Er gilt als ein „gefallener“ Amischer, einer der ständig mit dem Gesetz in Konflikt geriet. Doch diese Tat hat er immer vehement bestritten. Jetzt ist er ausgebrochen, hat seine fünf Kinder als Geiseln genommen.

Als Kate Burkholder die Kinder auf eigene Faust befreien will, wird sie von King überwältigt. Seine Forderung an sie lautet: Du kannst gehen, aber finde den Mörder meiner Frau!
Als Kate diesen zwei Jahre alten Fall wieder aufgreift, ahnt sie noch nicht, wie gefährlich diese Ermittlung werden und welches Drama daraus entstehen wird …

Linda Castillo – Ewige Schuld
Der neunte Fall für Kate Burkholder in Painters Mill, Ohio.

Taschenbuch: 368 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (27. Juni 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3596298024

Rezension

⭐⭐⭐⭐⭐

Der Amische Joseph sitzt seit 2 Jahren im Gefängnis, weil er seine Frau ermordet haben soll. Als er flüchtet und seine Kinder als Geiseln nimmt, gerät auch Kate in die Geiselnahme. Joseph bittet sie, seinen Fall neu aufzurollen und seine Unschuld zu beweisen. Da Kate ihn von früher her kennt, ist sie gefühlstechnisch hin- und hergerissen. Aber Kate schaut sich den Fall nochmals an – sehr zum Missfallen der anderen Polizisten. Schon bald findet sie heraus, dass Josephs Frau eine Affäre hatte.

Auch der neunte Fall um Kate Burkholder ist sehr spannend geschrieben. Wie auch bei den anderen Fällen versucht Kate, zwischen den Amischen und Englischen zu vermitteln. Die Handlung ist durchgehend spannend geschrieben. Besonders gut fand ich Kates Zwiespalt, in dem sie steckte, da sie früher als Amische in Joseph verliebt war. Die einzelnen Personen sind charakterstark und lebendig dargestellt und die Dialoge locker geschrieben.

Fazit: Linda Castillo hat wieder einen super spannenden Fall für Kate Burholder geschrieben, der den Leser in die Welt der Amischen eintauchen lässt

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5) Loading...

 

 

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten z.B Homepage der Autoren und/oder der veröffentlichenden Verlage. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

Sharon Bolton - Im Visier des Mörders
B. A. Paris - Breakdown