Lisa Jackson – Dunkle Bestie

Lisa Jackson - Dunkle Bestie
Kurzbeschreibung

Grizzly Falls, Montana: Bei einer heimlichen Party im nächtlichen Wald wird Detective Pescolis Tochter Bianca von einer dunklen Bestie angefallen. Auf der halsbrecherischen Flucht stolpert sie schließlich über die Leiche ihrer seit Tagen vermissten Mitschülerin Destiny. Als ein Kriminaltechniker einen riesigen Fußabdruck neben der Toten entdeckt, gibt es in Grizzly Falls, Montana, kein Halten mehr: Eine Jagd auf die Bestie bricht aus, die sogar ein Reality-TV-Team in die Stadt lockt. Sehr zum Unmut der Detectives Pescoli und Alvarez, deren Arbeit durch den Rummel zusätzlich erschwert wird. Dann verschwindet ein weiteres Mädchen …

Lisa Jackson – Dunkle Bestie
Ein Fall für Alvarez und Pescoli, Band 7

Taschenbuch: 544 Seiten
Verlag: Knaur TB (1. Juni 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426520893
ISBN-13: 978-3426520895
Originaltitel: Expecting to Die

Rezension

⭐⭐⭐⭐⭐

Bei ihrem siebten Fall ermitteln Pescoli und Alvarez gegen einen Bigfoot. Pescolis Tochter Bianca wird bei einer heimlichen Party von einem Ungeheuer angefallen. Sie kann entkommen. Doch das angebliche Vorhandensein einer Bestie löst in Grizzly Falls eine Hetzjagd aus und die Medien lassen auch nicht lange warten. Als dann auch noch ein TV-Team erscheint und Bianca anfänglich eine Hauptrolle verspricht, ist das Chaos perfekt, denn Pescoli ist hochschwanger. Pescoli und Alvarez lassen sich jedoch vom Jagdinstinkt der anderen nicht anstecken und ermitteln in einem Mordfall.

Mal ganz nebenbei: Das ist der erste Fall des Ermittlerduos, welcher nicht im tiefen Schnee stattfindet. Die Handlung selbst ist spannend und dennoch locker geschrieben. Mit Pescoli und Alvarez hat Lisa Jackson ein sehr gegensätzliches aber sehrt sympathisches Team geschaffen. Besonders Perscoli mit ihren Alltagssorgen um ihre Kinder und ihren Exmann ist sehr authentisch dargestellt. Aber auch die anderen Personen sind interessant und lebendig dargestellt. Die Handlung selbst ist spannend und zwischendurch sogar ein wenig humorvoll geschrieben. Die Dialoge sind locker und lebendig geschrieben.

Fazit: Dieses Buch ist eine spannende Fortsetzung der Grizzly-Falls-Serie, die sich keinen Lisa-Jackson-Fan entgehen lassen sollte.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, durchschnittlich: 5,00 von 5) Loading...

 

 

Kennzeichnungspflicht

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Amazon.de Solltet ihr über diese Links einen Kauf tätigen, erhalte ich im Gegenzug eine kleine Provision, die ich für die Instandhaltung meines Blogs verwende.
Der Preis des Produkts bleibt exakt so, als ob ihr das Produkt ohne Klick auf selbigen Link online bestellt hättet.

In diesem Beitrag verlinke ich zudem auf ausgewählte Webseiten z.B Homepage der Autoren und/oder der veröffentlichenden Verlage. Diese Links setze ich freiwillig. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehme ich keine Haftung.

© krimi-fan.de
David Baldacci - No man’s land
Chevy Stevens - Ich beobachte dich